Blogpause bis zum Ende der Mitzeichnungsfrist der Petition

Gespeichert unter: Allgemein — 13. Februar 2009 @ 15:42

Noch kurze Zeit bis 17. Februar 2009: Möglichkeit die Petition für ein bedingungsloses Grundeinkommen mit zu unterzeichnen:
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition%3bsa=details%3bpetition=1422


Es werden minütlich mehr MitzeichnerInnen!

Stand am 16.2. um 11.15:

41 102 MitzeichnerInnen (50 000 sind nötig, um eine mündliche Anhörung zu gewährleisten!)

Um 16.25: 43 108 MitzeichnerInnen

Um 17.45: 43 736 MitzeichnerInnen

Um 18.55:  44 271 MitzeichnerInnen

Um 20.30: 45 006 MitzeichnerInnen

Um 21.40: 45 568 MitzeichnerInnen

Um 23.10: 46 285 MitzeichnerInnen

Stand am 17.2.09

um 09.30: 48 197 MitzeichnerInnen

um 22.00: 51 887 MitzeichnerInnen     -      Ein riesengroßer Erfolg!

Hoffen wir, dass das die richtigen Folgen zeitigt.

6 Kommentare »

  1. Hermann Josef:

    Hallo Helmut,

    ich finde Dein politisches Engagement immer wieder bemerkenswert. Danke für den Impuls - vorhin waren es schon wieder einige mehr. Drücke die Daumen für die 50.000 - das ist so erstrebenswert.

    Beste Grüsse aus der Wortgarage von

    Hermann Josef

  2. Helmut:

    Du bist ein echter Lichtblick, lieber Hermann Josef.

    Liebe Grüße
    Helmut

  3. Hermann Josef:

    Ja, wunderbar, die 50.000 sind überschritten.
    Danke Dir nochmals für Dein Engagement.
    Liebe Grüsse von
    Hermann Josef

  4. Helmut:

    So glücklich bin ich über das Ergebnis des Stimmensammelns für die Petition, dass mir geradezu die Worte fehlen.

    Mir zur Entschuldigung, dass ich gegen Ende vielleicht etwas geschwächelt habe:

    Die letzten 24 Stunden waren bei mir durch eine Angiographie im Krankenhaus in Stuttgart bestimmt, die ich zur Überprüfung meiner zwei Stents in der Ader zum Kleinhirn routinemäßig über mich ergehen lassen musste. Noch liege ich mehr oder weniger, wenn auch inzwischen zu Hause. Die Ergebnisse der Untersuchung waren übrigens durchweg sehr in Ordnung.

    So war die Blogpause auch zufällig gleichzeitig mit der Schlussphase der Petitions-Einreichung.

    Allen, die meiner Anregung (und der von Petros!) gefolgt sind, danke ich recht herzlich.

    Liebe Grüße
    Helmut

  5. Rani:

    Ich bin über Versalia auf Ihre Seite und auf diese Petition gestoßen. Registrieren und mitzeichnen waren eins. Ohne diesen Hinweis hätte ich von der Petition gar nichts gewusst! Vielen Dank, und über das Ergebnis bin ich mehr als glücklich, auch wenn das noch ein harter und steiniger Weg wird. Aber mit genügend Mitstreitern und Helfern lässt sich viel erreichen.
    Ihnen eine gute Zeit und gute Gesundheit,

    mit guten Grüßen,

    Rani

  6. Helmut:

    Lieber Rani,

    Vielen Dank für die freundliche Mitteilung. Ich freue mich sehr, dass Sie auch zu den vielen MitstreiterInnen und HelferInnen gestoßen sind.

    Liebe Grüße
    Helmut (Maier)

    P.S.: Es freut mich auch, wenn Sie auf versalia von sich hören lassen.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>