Zustandsbericht

Gespeichert unter: Kunterbuntes — 28. Mai 2009 @ 9:43

Ist der Mai recht kühl und nass,
trinkt der Bauer Schnaps vom Fass.

8 Kommentare »

  1. Quer:

    Bleibt auf dem Fass der Bauer hocken,
    dann ist der Mai recht warm und trocken.

  2. Helmut:

    Danke für die ergänzte Bauernregel, liebe Brigitte,

    und liebe Grüße
    Helmut

  3. Anguane:

    :-)

  4. Helmut:

    ;-) , liebe Anguane.

  5. ahora- giocanda:

    hat er davon zu viel getrunken,
    liegt er beim Fass im Traum versunken.
    Liebe Grüße
    Barbara

  6. Helmut:

    Blieb er beim Fass gar so lang hocken,
    dann war der Hals ihm wohl zu trocken.

    Liebe Grüße an Dich, Barbara.
    Helmut

  7. Paul Spinger:

    Mensch, der Juni wird noch nässer,
    Doch es gibt genügend Fässer.

  8. Helmut:

    Schlechter kann es ja schon werden,
    für die Leber gibt’s Beschwerden!
    S’ist ja wohl zum Närrischwerden.

    Liebe Grüße an Dich, Paul.
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>