Archiv fürOktober 12th, 2009

Posted:Montag, Oktober 12th, 2009 @ 11:31 in Aphorismen
4 Kommentare »

Aphorismus 16/09

Gegenwärtiger und nahender Frost sind Tatsachen, die selbst das Rot von Weinblättern nicht abstreiten kann. Aber merkwürdiger Weise wärmt die Erinnerung an die Glut.
Kommentar zu dem Gedicht bei veredit unter “und der Duft von Astern“

Posted:Montag, Oktober 12th, 2009 @ 11:12 in Allgemein
4 Kommentare »

Herta Müller

Ein besonders schöner Hinweis auf die Nobelpreisträgerin ist hier bei Hermann Josef Schmitz zu finden:
http://wortgarage.myblog.de/wortgarage/art/7091489/Im-Feld-ist-das-Getreide