Tanka

Gespeichert unter: Neue Maier-Lyrik — 25. November 2010 @ 21:58

Kleeblume: einsam
Aus milchigem Sonnenrund
Etwas Beleuchtung

Im Blaugrau der fernen Alb
Lange Schneefelder-Streifen

9 Kommentare »

  1. Quer:

    Sie ist der Star der Aufführung, die Kleeblume.
    Applaus von mir!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

  2. Helmut:

    Ja, sie leuchtete richtig im vergehenden Grün, die Kleeblume.
    Danke für den Applaus, liebe Brigitte.

    Herzlichen Gruß
    Helmut

  3. Moni:

    Ja, und heute bildet sich über ihr eine kleine Schneehaube. Schön, dass Du sie noch gesehen hast, Helmut.

    Schneeflockengrüße
    Moni

  4. ELsa:

    Gelungenes Stimmungsbild, ich seh es gleich vor mir!

    Liebe Grüße
    ELsa

  5. Helmut:

    Liebe Moni,
    da siehst Du den schnellen Wechsel, dem wir unterworfen sind.

    Liebe Elsa,
    dann sind die Zeilen gelungen.

    Euch beiden herzliche Grüße
    Helmut

  6. Traveller:

    als ob sie sich aufbäumt gegen den Winter
    ich kann es ihr nachfühlen

    lieben Gruß
    Uta

  7. Helmut:

    Vielleicht ist ihr Aufbäumen eine Verheißung, liebe Uta.

    Liebe Grüße
    Helmut

  8. Petros:

    Klasse!…irgendwie wird mein Kommentar nicht angezeigt?!

  9. Helmut:

    Wenn’s der ist, der über meiner Antwort steht, lieber Petros, dann doch!

    Liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>