Das große Schweigen vor der Wahl*

Gespeichert unter: Neue Maier-Lyrik — 23. Februar 2011 @ 16:21

Lage in Libyen unklar.
Wenige Auslands-Journalisten.
Die Unabhängigkeit der Berichte fehlt.

Warum aber der Mangel an Berichten
über den massenhaften Protest
gegen Stuttgart 21?

*Spiegelbildlicher 28er

8 Kommentare »

  1. Rachel:

    Eine sehr gute Frage, die so richtig öffentlich gehört!!!

    LG, Rachel

  2. Helmut:

    Meine Antwort heißt: Die Medien sind nicht unabhängig!

    Vielen Dank für Deinen Kommentar, liebe Rachel, und liebe Grüße
    Helmut

  3. manacur:

    Verständlich - man rechnet mit der bekanntlich rapiden Vergesslichkeit der ‘Schafe’.
    Sie werden auf Wunsch blöken ;-)
    LG

  4. Helmut:

    Wir werden alles uns Mögliche tun, damit sie sich verrechnen, lieber Curt.

    Liebe Grüße
    Helmut

  5. bruni kantz:

    Natürlich sind die Medien nicht unabhängig. Hast Du das jemals geglaubt? Je mehr Berichte, um so mehr Menschen würden sich mit dem Thema auseinandersetzen. Das will doch keiner …
    Blöken tun wir alle, es kommt nur auf die Art des Rufes an! LG von Bruni

  6. Helmut:

    Deine Offenheit tut gut - und hat die Gefahr in sich zu lähmen.

    Danke, liebe Bruni,
    und herzlichen Gruß
    Helmut

  7. Traveller:

    ein unbequemes Thema - zu nah !!!

    lieben Gruß
    Uta

  8. Helmut:

    Hoffen wir, dass es trotz allem ein Thema ist/wird/bleibt, liebe Uta.

    Liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>