Bea hat sich nun auch dem Achtundzwanziger zugewendet

Gespeichert unter: Allgemein, Theorie der Lyrik — 28. Juni 2011 @ 20:02

Schon zu sehen im vorigen Post hier auf dem Blog ( http://www.maierlyrik.de/blog/2011/06/28/demokratiedefizit/,

aber auch hier: http://poeticaly.blogspot.com/2011/06/28er-eine-schone-erfindung.html#comment-form

und hier: http://poeticaly.blogspot.com/2011/06/maaaah.html

4 Kommentare »

  1. ELsa:

    Ihr seid super!

    Liebe Grüße
    ELsa

  2. bea:

    :D

  3. syntaxia:

    Prima!! Da freue ich mich für dich Helmut - und für uns, die lesen dürfen. :-)

    ..grüßt Monika

  4. Helmut:

    Danke für Freude und Mitfreude! :-) Ich freue mich riesig!

    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>