Ungesühntes Unrecht

Gespeichert unter: Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik — 21. September 2011 @ 22:21

Benachbart: Georgia und Germany.
Ohne Frage nach Beweisen titelt die BILD:
„Polizisten-Mörder stirbt durch die Giftspritze“.

4 Kommentare »

  1. Herr Kah:

    Hauptsache, Mord! - Nur eklig, diese - ja, wie soll man sie nennen?

  2. Helmut:

    Ich danke Dir sehr, lieber Matthias.

    Herzliche Grüße
    Helmut

  3. ahora:

    Eine solche Rechtsprechung ist mir vollkommen unverständlich. Ich schäme mich. wenn ich sehe, wie Menschen handeln können.
    Noch schlimmer ist das kopflos Nachplappern

    Liebe Grüße Barbara

  4. Helmut:

    Ja, liebe Barbara, sowohl diese Art Rechtsprechung als auch die Todesstrafe an sich sind mit d e m “Naturrecht”, das der Papst im Bundestag so gerühmt hat, nicht vereinbar!

    Herzlichen Gruß
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>