Ein Leckerbissen

Gespeichert unter: Allgemein — 27. Dezember 2011 @ 16:53
Aktiv gegen Stuttgart 21

Aktiv gegen Stuttgart 21

Vielleicht hat die eine oder der andere zu Weihnachten auf dem Gabentisch schon das Lyrikbändchen „Innenwände“ von Wolfgang Schulze mit einem fruchtbaren Zusammentreffen von seinen Gedichten und Bildwerken von Annelies Jaminon vorgefunden. Wer es nicht geschenkt bekommen hat, der oder dem ist etwas entgangen, was man sich aber selber noch schenken kann.

Mir selber gefallen die Bilder zunächst als Illustration zu den Gedichten sehr gut. Aber manches von ihnen erschließt sich mir durch die poetischen Texte oft ganz unerwartet mehr, als es mein ungeschulter Blick auf bildende Kunst allein vermocht hätte.

Obwohl ich Wolfgang Schulze als Blogpartner im Internet schon längere Zeit kenne und schätzen gelernt habe, sprechen mich die Texte in diesem Bändchen oft ganz neu an. Und ich kann gar nicht sagen, wo mein lesendes Auge rascher verweilt, bei den Dreizeilern – vom Haiku- oder Senryu-Artigen oder ganz freien zu den zum fünfzeiligen Tanka erweiterten – oder den freirhytmischen Texten oder gar den mehrstrophigen, fast balladenhaften Gedichten, die poetische Geschichten erzählen. Jedenfalls kann ich mich auf meiner eigenen „Reise zum Selbst“in einer wunderbaren Leichtigkeit in jeweils neue lyrisch nachzuvollziehende Welten „an die Quelle des Lebens“ führen lassen und mich fragen lassen: Wo „bin ich (mir dabei) im Weg“? Kurz gesagt: es ist ein Leckerbissen, den man sich nicht entgehen lassen sollte!

Das angesprochene Leckerli hier ganz:

„Die Reise zum Selbst,
An die Quelle des Lebens.
Noch bin ich im Weg.“

Bestellmöglichkeit hier: http://blogpoesie.de/?page_id=6175

6 Kommentare »

  1. ahora:

    Ja, ja, sich selbst im Wege stehen.
    Wer kennt das nicht.

    Ein ganz toller Dreizeiler.

    Ein Buch in der Hand zu haben ist eben doch etwas anderes, als im Blog zu lesen.

    Liebe Grüße
    Barbara

  2. Petros:

    Danke, Helmut, ich freue mich sehr!
    Gruß
    Petros

  3. bruni kantz:

    Lieber Helmut, toll, Dein Hinweis. Bin ihm nachgegangen und habe - nun bist Du gespannt - ja, klar, ich habe es mir bestellt, dieses höchst interessant angebotene Lyrik-Büchlein. LG von Bruni

  4. Helmut Maier:

    @Barbara: Schön, wenn Dir schon der eine kleine Dreizeiler gefällt. Da hast Du bestimmt noch Lust auf mehr :-) .

    @Bruni: Ich glaube, dass Du nicht enttäuscht sein wirst. Ich freue mich.

    @Petros: Der Erfolg spricht ja wohl für sich. Ich freue mich.

    Euch allen ganz liebe Grüße
    Helmut

  5. Christin v. Margenburg:

    ein guter Hinweis, hab vielen Dank, ich freue mich darüber ebenso wie alle Anderen hier,
    und nun ab zum Bestellen ; )

    Dir Helmut ein gutes neues Jahr
    herzlichst Christin

  6. Helmut Maier:

    Danke, liebe Christin,

    ich freue mich über beides.

    Auch Dir ein erfolgreiches Jahr 2012.
    Liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>