Aphorismus 4/12

Gespeichert unter: Aphorismen — 26. Juni 2012 @ 16:28

Murks mit Gewalt durchzusetzen ist ein Verbrechen - auch wenn es staatliche Gewalt ist.

4 Kommentare »

  1. bruni kantz:

    Gewalt bleibt Gewalt, ganz egal, von wem sie ausgeht und zu welchem Zwecke.
    LG von Bruni

  2. Helmut:

    Erschwerend kommt hinzu: Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus!
    ( http://dejure.org/gesetze/GG/20.html )

    Sind wir ein immer gewalttätigeres Volk? Sind wir das von uns aus - oder sind wir “bloß” Mitläufer der Mächtigen? Oder hat jedes Volk die Mächtigen, die es verdient? (Siehe http://die-welt-der-reichen.over-blog.de/article-alle-staatsgewalt-geht-vom-volke-aus-96975050.html )

    Danke, liebe Bruni,
    und herzlichen Gruß
    Helmut

  3. ahora:

    Murks mit Macht gekoppelt …
    furchtbar im wahrsten Sinne des Wortes.

    Liebe Grüße
    Barbara

  4. Helmut:

    Nicht wahr, liebe Barbara?

    LG
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>