Gaucklerhaftes

Gespeichert unter: Neue Maier-Lyrik — 26. Februar 2013 @ 16:28

Der Gauck, der hat was (das ist klar)
gegen wen, der Bedenkenträger war:
Bedenken sollte man sich schenken!
Wer wollte Dinge auch bedenken?
Man trägt das Banner stets voran
in Stuttgart und Afghanistan,
denkt sich was Böses nie dabei,
auch nicht grad Gutes. Bin so frei.
Man baut und schießt, s’ist einerlei,
und denkt sich gar nichts wohl dabei.

(Siehe auch http://www.derwesten.de/politik/gauck-sucht-bannertraeger-fuer-europa-id7648034.html)

5 Kommentare »

  1. manacur:

    gebannt…

    Bedenkenlos steht fest
    das gibt uns noch den Rest
    Afghanistan wird lohnen
    besitzen sie erst Drohnen
    ;-)

  2. Helmut:

    Danke für Dein Kommentargedicht, lieber Curt.
    Ja, gebannt wird auf die Schlange Fortschritt geblickt!

    Liebe Grüße
    Helmut

  3. Moni:

    Ja, ja, “die Schlange” hat halt doch den Hypnotisierblick …
    Eure beiden Texte sind gut.

    Moni

  4. Helmut:

    Danke, liebe Moni! Aber: Gauck als Schlange? ;-)

    Herzliche Grüße
    Helmut

  5. Moni:

    Nein, ich meine “die Schlange Fortschritt” …

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>