Das Lebensziel*

Gespeichert unter: Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik — 14. Mai 2014 @ 15:04

Unser Lebensweg ist das Ziel.
Oder machen wir Karriere,
um schließlich ein Ziel zu erreichen: den Tod?

*ein Achtundzwanziger

4 Kommentare »

  1. syntaxia:

    Gute Frage,
    die gewiss für viele Menschen schon die Antwort in der letzten Zeile trägt.

    ..grüßt dich Monika

  2. Moni:

    Hm - im sogenannten ‘christlichen Abendland’ gilt als “Ziel” doch eigentlich das “ewige” Leben (nach dem Tod), oder?
    Dafür wäre doch die “Karriere” ziemlich unnötig…

    Nachdenkliche Grüße
    Moni

  3. Helmut:

    Ich freue mich über Dein Verstehen, liebe Monika!

    Danke und liebe Grüße
    Helmut

  4. Helmut:

    Liebe Moni,

    Auch dafür ist die Karriere nicht nötig. Außer vielleicht man hängt dem calvinistischen Glauben an.
    Und außer man übersetzt Karriere einfach mit Lebensweg.

    Liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>