Archiv fürMai, 2014

Posted:Dienstag, Mai 13th, 2014 @ 6:18 in Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik
8 Kommentare »

Varenna*

Hinter dem Schmuckgitter stehen.
Vor mir nur Bläue-Varianten.
Der See und die Berge und dann der Himmel.
*ein Achtundzwanziger

Posted:Montag, Mai 12th, 2014 @ 12:01 in Kunterbuntes, Neue Maier-Lyrik
6 Kommentare »

Wie ich dir …

In Owen, in Owen,
Da konnte man gut Kirschen klowen.
Doch in Esslingen in der Maille
klaut sie dann mir so eine Kanaille.
So. Jetzt müsste auch jede Nichtschwäbin und jeder Nichtschwabe rausgekriegt haben, wie der Ortsname Owen ausgesprochen wird. Und jeder Nicht-Esslinger und jede Nicht-Esslingerin. wie der Name der ortswichtigen Parkanlage richtig ausgesprochen werden muss.

Posted:Mittwoch, Mai 7th, 2014 @ 2:02 in Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik
9 Kommentare »

Sonnengelb

Am längsten strahlt das Sonnengelb
noch in der Dämmerung des Abends
auf Wiesen mit Löwenzahn und Hahnenfuß.

*ein Achtundzwanziger

Posted:Mittwoch, Mai 7th, 2014 @ 11:08 in Allgemein
Keine Kommentare »

Ein Stück Geistesgeschichte

Stuttgart 21 in besonders großartiger Weise in den Zusammenhang südwestdeutscher Geistes- und Ungeistes-Geschichte gestellt: ein literarischer Leckerbissen für jeden aufgeschlossenen Menschen:
http://www.bei-abriss-aufstand.de/2014/05/07/rede-von-dr-juergen-lodemann-bei-der-220-montagsdemo-gegen-s21-am-5-5-2014/
Jürgen Lodemann war Stellvertreter von Bernt Engelmann (1977 bis November 1983 Vorsitzender des Verbands deutscher Schriftsteller) und später Vorsitzender des Verbands deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg.

Posted:Montag, Mai 5th, 2014 @ 11:15 in Janka-Sammlung, Neue Maier-Lyrik
4 Kommentare »

Entwicklung*

Nebelschwaden lagern im Tal.
Hindern den Blick auf manche Hänge.
Dort verschwimmen sie im milchigen Himmel.
Noch höher droben schon strahlt das Blau
eines unsagbar fröhlichen Tags.
*ein Janka
(Janka nenne ich die Gedichtform des in der Art des japanischen Tankas (als um zwei Zeilen erweitertes Haiku) erweiterten Achtundzwanzigers. Zu diesem siehe http://www.maierlyrik.de/blog/der-dreizeiler-mit-dem-namen-achtundzwanziger/ .
Anders als beim Tanka bestehe ich nicht auf [...]

Posted:Donnerstag, Mai 1st, 2014 @ 5:17 in Allgemein
2 Kommentare »

500 Jahre Rebellion in Württemberg

Morgen jährt sich zum 500sten Mal der Tag, an dem der Gaißpeter in Beutelsbach die sogenannte Wasserprobe als Gottesurteil durchführte und damit einen Aufstand gegen die Politik des Herzogs zur Verteuerung der Grundnahrungsmittel legitimierte bzw. auslöste: den Aufstand des Armen Konrad.
Siehe dazu folgenden Artikel von Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Armer_Konrad

Posted:Donnerstag, Mai 1st, 2014 @ 12:11 in Allgemein
Keine Kommentare »

Was heißt “im Namen der K i r c h e n ?