Pfingstrosen

Gespeichert unter: Allgemein, Aus älterem Archiv — 1. Juni 2014 @ 20:13

Erinnert sich jemand noch?:
http://www.maierlyrik.de/blog/2011/05/28/die-einzige-bluete/

Damals war es eine einzige Blüte. Die Gegenwart sieht so aus:

 -

und so e i n e Blüte:

 -

7 Kommentare »

  1. Quer:

    Herrlich, diese Pfingstboten. -
    Sie sind wahre Farbenwunder!

    Liebe Grüsse zum Wochenbeginn,
    Brigitte

  2. Moni:

    Siehst du, wieder hat die Geduld sich gelohnt. Manchmal muss man den Dingen einfach (genügend) Zeit lassen…

    Viele Grüße
    Moni

  3. Michael Gertges:

    Gartenarbeit ist vor allem Einübung von Geduld. Nicht nur die Pfingstrose ist dankbar für Erfolge.

  4. Rachel:

    Sie dankt dir deine Geduld, lächel… Mein Mann sagt zu den Pflanzen, wenn sie einfach nicht wollen: also, ich sags euch zum letzten Mal, überlegt ihr es euch nicht, dann kommt ihr durch den Schredder - und dann klappt es meistens, lach…

    LG; Edith

  5. syntaxia:

    Na also, nächstes Jahr verdoppelt sie sich dann.
    Sie scheint sich für ein langsames Wuchstempo entschieden zu haben.
    Sag nochmal jemand, die Pflanzen hätten nicht ihren eigenen Kopf! ;-)

    ..grüßt dich Monika

  6. Helmut:

    @Brigitte: … und sie müssen sich an so unterschiedliche Termine jedes Jahr halten …

    @Moni und Michael: Mit Geduld und Spucke fängt man eine Mucke.

    @Edith: So kurzfristig hat das ja bei uns nicht geklappt. Aber vielleicht durch das gute Zureden …

    @Monika: Na, Verdoppelung ist nicht unbedingt nötig ;-)

    Euch allen recht herzlichen Dank für Euer Kommentieren und ganz liebe Grüße
    Helmut

  7. Helmut:

    Die kleinste Knospe ist übrigens genau zu Pfingsten ganz aufgeblüht.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>