Aphorismus 3/14

Gespeichert unter: Aphorismen — 20. Juni 2014 @ 10:35

Die Welt braucht Zeit sich uns zu erklären, wenn nicht zu offenbaren.

2 Kommentare »

  1. Anna-Lena:

    Und wir die Zeit, zu begreifen und die Offenbarung anzunehmen :-).

  2. Helmut:

    Genau!

    Danke, liebe Anna-Lena,
    und herzliche Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>