Archiv fürAugust, 2014

Posted:Sonntag, August 31st, 2014 @ 3:14 in Neue Maier-Lyrik
Keine Kommentare »

Donauzivilisation

Im klaren Wasser des Goldbachs:
Neu erscheint „le temps de cerises“.
Uralten Ursprung erahne ich heute.
Nah ist hier Turda und nicht weit die Donau.
Hier war bereits gut Kirschen essen
vor über sechstausend Jahren.
Zauberhand führt mich hinüber
in die Zeit, als das Kupfer glänzte
erstmals in der Hochkultur Alteuropas.
Salvati Rosia Montana.
Hindert Europa nicht endlich doch
Sprengungen wie auch Zyanidvergiftung?

Posted:Samstag, August 30th, 2014 @ 5:37 in Allgemein
Keine Kommentare »

Zu meiner Zeit im “Abseits” diesen Sommer, aber mitten im Geschehen

Aus einem Brief an einen englischen Freund (um schon mal ein paar Informationen über meine Sommerzeit woiterzureichen):
After a journey through South Germany, Austria and Hungary my wife and I arrived in Rosia Montana in Transsilvania. We took part in a week-long protest festival there against the project of a Canadian Gold Company to take away [...]

Posted:Samstag, August 30th, 2014 @ 5:29 in Allgemein
Keine Kommentare »

Antikriegstag 2014

Friedensbündnis DGB-Kreisverband
Esslingen Esslingen-Göppingen
Veranstaltung zum
Antikriegstag
am 1. September 2014
17.00 Uhr
Nikolauskapelle
ES - Innere Brücke
„Nie wieder Krieg!“
100 Jahre 1. Weltkrieg
75 Jahre 2. Weltkrieg
Es sprechen:
Thomas Bittner
Margit Sandig
Musik:
Marla
Gesang - Akkordeon
Kranzniederlegung am Ende
der Veranstaltung

Posted:Samstag, August 30th, 2014 @ 4:14 in Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik
5 Kommentare »

Stimmig*

Von unten her efeuumrankt
die Wegwartenkerze solitär.
Zwischen den Fingern gerochen: Fenchelduft.
*ein Achtundzwanziger

Posted:Dienstag, August 5th, 2014 @ 3:21 in Allgemein
3 Kommentare »

SOMMERPAUSE - falls mich nicht etwas zu arg juckt ..

Posted:Dienstag, August 5th, 2014 @ 12:23 in Allgemein
Keine Kommentare »

Wer uns beTrog: Grube-Aushub S21 aus ebendiesem

Wir war’n da,
wir war’n laut,
weil die Bahn
dort sinnlos baut.

Posted:Sonntag, August 3rd, 2014 @ 3:14 in Neue Maier-Lyrik
2 Kommentare »

Freie Presse

Es gäbe keine Mamageis.
Es gäb’ nur die Papa-Variante.
Das ist genau das, was ich weiß.
Ob das der Pressezar auch kannte?
Ach, jedenfalls lässt er gern plappern.
Das ist durch Pressefreiheit ja gedeckt:
Er hält so manche Redaktion zum Affen.
Wer da nicht spurt, gilt ihm als Laffen.
Und so wem wird dann zugesteckt,
was nötig ist, um Menschen-Meinung frech zu kapern.
Und ihr, [...]

Posted:Samstag, August 2nd, 2014 @ 3:07 in Allgemein
Keine Kommentare »

Brigitte Büxel - sie ruhe in Frieden

Brigitte ist tot. Sie war und bleibt die personifizierte Repräsentanz von “Ohne Rüstung leben” in Esslingen.
Und nicht nur damit eine Art Mutter unserer Friedensgruppe. Nun sei ihr die Ruhe beschieden, die sie verdient hat nach all dem Kümmern, das sie nie ganz losgelassen hatte.