Neuer Glanz eines Wortes

Gespeichert unter: Allgemein — 20. Januar 2015 @ 19:05

Laut ARD-Videotext von heute hat der französische Ministerpräsident Valls eine “territoriale, soziale und ethnische Apartheid” in Frankreich konstatiert. Er sieht offenbar, dass der Kampf gegen Ungleichheit von zentraler Bedeutung sei.

So etwas hat man bisher von einem Regierungschef eines betroffenen Landes wohl noch nicht gehört.So eine Einsicht verdient Respekt!

3 Kommentare »

  1. Petros:

    Ich vermag diese Aussage noch nicht einzuordnen. So es denn eine Einsicht ist, verdient sie tatsächlich Respekt!

    Gruß
    Petros

  2. Helmut:

    Danke für Deinen Kommentar, lieber Petros! Ich bin auch gespannt!

    Herzlich
    Helmut

  3. Helmut:

    http://www.dw.de/valls-kritisiert-rassismus-in-frankreich/a-18202901

    und

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/frankreich-manuel-valls-attestiert-seinem-land-apartheid-a-1013984.html

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>