Hellblau*

Gespeichert unter: Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik — 13. Februar 2015 @ 11:04

Hellblau: Himmel im Gegenlicht.
Ein Kältesee liegt unten im Tal.
Doch hier oben herrschen Frühlingsgefühle.

*ein Achtundzwanziger

5 Kommentare »

  1. Rachel:

    Das nenne ich echte Sehnsucht!!!

    LG; Edith

  2. Quer:

    Oh ja, über dem Nebel muss die Wonne wohl grenzenlos sein!

    Lieben Gruss,
    Brigitte

  3. veredit:

    Hach, einfach herrlich ist das !!

    sei ganz lieb gegrüßt von
    isabella

  4. bruni8wortbehagen:

    Frühlingsgefühle im himmlichen Blau.
    Wie gut ist es zu verstehen *lächel*

    Liebe Grüße von Bruni

  5. Helmut:

    Ich danke Euch von Herzen, Edith Brigitte, Isabella und Bruni. Ich freue mich, dass Eure Gefühle so direkt angesprochen sind.

    Liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>