Was bleibt ist macht

Gespeichert unter: Neue Maier-Lyrik — 21. Juni 2015 @ 14:28

angela,
die bundeskanzlerin,
macht
ihr volk,
die deutschen,
zufrieden

angela
…………………………………
macht
………….
……………………..
zufrieden

……………
…………………………………
macht
………….
………………………
…………….

2 Kommentare »

  1. bruni8wortbehagen:

    *lächel*, sie strahlt eine Mütterlichkeit aus, der sich alle gerne ergeben, weil Mütter die guten und die besten sind, lieber Helmut.

    Aber was und wer wäre besser?
    Ich vermute mal keiner, denn da, wo der Mensch Macht empfindet, nutzt er sie aus.
    Das kann sich gar nicht ändern.

    Liebe Grüße von Bruni

  2. Helmut:

    Deswegen, liebe Bruni, muss es in einer ordentlich gestalteten Gesellschaft strukturgebende Regeln eines solidarischen Miteinanders geben!

    Liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>