Sprachproblem

Gespeichert unter: Neue Maier-Lyrik — 31. Juli 2015 @ 14:22

Lese ich von barmherziger Leute Verhalten,
die etwas übrig haben für mich?
Oder sind das geschäftstüchtige Leute,
die auf sich aufmerksam machen wollen,
bzw. auf ihr Angebot?
Ich lese am Straßenrand:
„Hot meal left“.

6 Kommentare »

  1. Silbia:

    Gute Frage, ziemlich doppeldeutig. Ich wüsste jetzt auch nicht genau in welche Richtung tendiert wird.

    Liebe Grüße,
    Silbia

  2. Helmut:

    Klar war es ein Hinweisschild darauf, dass “links”/”left” (also im VK in Fahrtrichtung) warme Mahlzeiten zu bekommen waren - gegen Bezahlung natürlich. Aber ich fand es lustig, dass “left” auch hätte “übriggelassen” “noch (und wohl kostenlos) zu bekommen” heißen könnte.

    Danke, liebe Silbia,
    und ganz herzliche Grüße
    Helmut

  3. Moni:

    Ich hatte zuerst auch gedacht, dass übriges warmes Essen angeboten sei…

    Schön, dass du wieder da bist!

    Liebe Grüße
    Moni

  4. Helmut:

    Das freut mich aber, liebe Moni! ;-)
    Ein bisschen Verwirrung war ja beabsichtigt.

    Danke
    und ganz liebe Grüße
    Helmut

  5. Petros:

    Mein Englisch ist einfach zu schlecht…

  6. Helmut:

    An Ort und Stelle klärt sich manches von alleine.

    Herzlichen Gruß Dir.
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>