Flüchtlingsschicksal

Gespeichert unter: Allgemein — 22. August 2015 @ 19:38

Vor Gewalt geflohen sind sie.
Sie begegnen nicht nur Gefahren.
Nein, auch noch neuer Gewalt begegnen sie,

erfahren sie dort, wohin sie geflohen,
wo sie doch Hilfe erwarteten.
Unverständnis hier wie auch dort.

Und das ist das Schlimme dabei:
Menschlichkeit bleibt auf der Strecke.

4 Kommentare »

  1. Silbia:

    Pures Entsetzen!

    Liebe Grüße,
    Silbia

  2. Helmut:

    Du hast ja so sehr Recht, liebe Silbia!

    Lieben Gruß
    Helmut

  3. Anna-Lena:

    Es ist beschämend, was diesen Menschen in unserem Land passiert. Von anderen Ländern uns neu errichteten Grenzen mag ich gar nicht reden.

  4. Helmut:

    Wir alle Menschenfreunlichen müssen dagegenhalten!

    Danke, liebe Anna-Lena,
    und ganz herzliche Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>