Wieder ein neuer Achtundzwanziger

Gespeichert unter: Deutsche Dreizeiler — 24. September 2015 @ 0:05

Botschaft zum Herbstbeginn

Mit Kirschbaumblätterrot beginnt
ein Heraustaumeln aus dem Sommer
mit lautem Jauchzen über sehr viel Buntheit.

5 Kommentare »

  1. Quer:

    Ja, der Herbst beginnt in voller Pracht.
    So taumelt es sich leicht aus dem Sommer heraus.

    Lieben Gruss,
    Brigitte

  2. Anna-Lena:

    So treffend formuliert, dass der Abschied vom Sommer nicht so ganz schwer fällt.

    Herbstgrüße von Anna-Lena

  3. Helmut:

    Ich danke Euch sehr für die so positiven Kommentare, Brigitte und Anna-Lena!

    Liebe Grüße
    Helmut

  4. Silbia:

    Anders als das Kirschbaumerröten habe ich ein kleines Erlebnis.
    Geradeaus durch mein Fenster gesehen stehen Bäume, die ich sonst nicht erkennen kann. Das Rot ihrer jetzigen Färbung strahlt jedoch so sehr, dass der Blick zu ihnen gelenkt wird. Das kommt deinem Jauchzen sehr nah!

    Liebe Grüße,
    Silbia

  5. Helmut:

    Warum sollen Bäume nicht magische Erscheinungen sein? Ja, sie sind es. Du bist Zeugin dafür! Wie schön!

    Danke, liebe Silbia,
    und herzliche Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>