Mondfinsternis 2015*

Gespeichert unter: Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik — 28. September 2015 @ 11:51

Die Kupfermünze am Himmel,
Blutmond genannt: als ein geheimer,
aber endgültiger Auftakt des Herbstes.

*noch ein Achtundzwanziger

2 Kommentare »

  1. bruni8wortbehagen:

    Leider habe ich dieses Ereignis verschlafen, lieber Helmut. Ich war zu früh wach und dann schlief ich sehr fest wieder ein u. heute ärgere ich mich sehr über mich selbst…
    Ich hätte es doch zu gerne gesehen.

    LG von Bruni

  2. Helmut:

    In den Zeitungen konnte man heute doch alles mit viel geringerer Mühe verfolgen, nicht wahr? ;-)

    Lass Dich herzlich grüßen. Danke, liebe Bruni!

    helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>