Quatorze juillet

Gespeichert unter: Allgemein — 14. Juli 2016 @ 12:45

Zum heutigen Tag speziell eine kleine Aufgabe: Vergleiche das musikalische Motiv von “Allons enfants” mit dem von “Preisend mit … ;-)

5 Kommentare »

  1. Helmut:

    “Preisend mit viel schönen Reden …”: https://www.youtube.com/watch?v=eGGLN-zrTd0

  2. Mirjam M.:

    “Allons enfants” ist mitreißender. Und das spricht mich musikalisch mehr an. Wie der Duft wilder Nelken, bei feurigem Wetter..
    Lieber Gruß `[°

  3. Helmut:

    Die Tonfolge ist praktisch identisch - nur der Rhythmus ist ein wenig verschieden, weil es sich bei diesem Motiv einmal um zwei Silben beim Auftakt handelt (”Preisend”), das andre Mal um 3 Silben (”Allons en…”). Insgesamt besteht das Motiv einmal aus 4 Silben: “Preisend mit viel” und das andre Mal aus 5 Silben: “Allons enfant de”. Das erklärt zwar, dass der württembergische Auftakt schwäbisch-gemächlicher daherkommt, der französische dagegen etwas spritziger. Allerdings ist festzuhalten, dass sich die württembergische Hymne doch auffallend an der französischen orintiert, obwohl der Melodieverlauf nach diesem Auftakt einmal nach oben, das andre Mal nach unten tendiert. Insgesamt aber sind weitere Parallelen zu finden, was nahelegt, dass die Preisung des Grafen Eberhard weitgehend mit der französischen Revolution verglichen oder gar gleichgesetzt wird.

  4. bruni8wortbehagen:

    Ich kenne sie nicht, die würrtembergische Hymne,
    lieber Helmut, deshalb kann ich nur sagen, daß mir
    allons enfants immer gefallen hat.
    Ein Aufbruch in freiheitliches Leben!

    Herzlichst Bruni

  5. Helmut:

    Das hier ist sie, liebe Bruni, die württembergische Hymne: https://www.youtube.com/watch?v=eGGLN-zrTd0 . Sie ist nicht so blutrünstig wie die französische(” Qu’un sang impur Abreuve nos sillons”).

    Behäbiger, aber das Friedliche herauskehrend, was allerdings zuzeiten revolutionär genug war.

    Danke und herzliche Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>