Provence*

Gespeichert unter: Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik — 23. Mai 2017 @ 20:50

Täglich wechselnder Metallglanz
am Westhimmel in der Provence.
Wie viele Winde kannte denn der Daudet?

*ein Achtundzwanziger

2 Kommentare »

  1. Quer:

    Vielleicht achtundzwanzig. ;-)
    Schön!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  2. Helmut:

    Vielleicht hast Du ja Recht!

    Vielen Dank, liebe Brigitte,
    und einen lieben Gruß.
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>