Archiv fürJuni, 2017

Posted:Sonntag, Juni 25th, 2017 @ 10:14 in Neue Maier-Lyrik
Keine Kommentare »

Wahlempfehlung

Was uns geschieht,
ist es ein offenkundiges Zeichen
für weiteres Schicksal?
Oder ist es eine versiegelte
Botschaft, die wir nicht zu öffnen
haben oder vermögen?
Oder sind wir gezeichnet
durch Segen oder durch Fluch?
Erkennbar für ein jedes?
Signum oder Signal?
Wo hinein gekerbt
sind die Zeichen?
Wo sind die Stäbe
der Erkenntnis?
Stehen Worte,
steht Schrift
für Verkündbares,
für Prophetie?
Wo bleibt dabei der Wille,
zu Nutz und Frommen
den Nächsten zu leben?
Entscheidet daran
sich [...]

Posted:Samstag, Juni 24th, 2017 @ 12:57 in Allgemein
Keine Kommentare »

Weitere Berichte

… über die Verhandlungen für ein Verbot von Atomwaffen hier: Weitere Berichte hier: https://www.icanw.de/news-aus-new-york/berichte/

Posted:Samstag, Juni 24th, 2017 @ 10:34 in Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik
Keine Kommentare »

Vom Ende der Ruhe*

Ein Schweigen dauert nicht ewig.
Oft bricht ein Vulkan ganz jählings aus.
Trotzdem sollten zu lange wir nicht zögern.
*ein Achtundzwanziger

Posted:Donnerstag, Juni 22nd, 2017 @ 3:17 in Deutsche Dreizeiler, Gastlyrik, Neue Maier-Lyrik
3 Kommentare »

Auch*

Zur Schönheit der Welt gehört auch,
dass es den Menschen gegeben ist,
gegen das hässliche Unrecht aufzustehn.
*ein Achtundzwanziger
Edith Hornauer hat dazu ein wirklich passendes Gedicht geschrieben:
Warum nur warten wir immer,
dass die Leute, die uns beherrschen,
endlich weniger werden auf Erden?
Warum lügen wir uns die Zukunft
rosig, rund, kunterbunt?
Warum lassen wir zu, dass wir uns
selbst zerfleischen mit Dingen,
die uns so [...]

Posted:Mittwoch, Juni 21st, 2017 @ 2:18 in Allgemein
Keine Kommentare »

Verhandlungen in New York über ein Verbot von Atomwaffen Tag 3: Wege zur Vernichtung

Tag 3: Wege zur Vernichtung
Veröffentlicht am 20. Juni 2017 hier: https://www.icanw.de/news-aus-new-york/
Eine der kompliziertesten Fragen des Atomwaffenverbotsvertrags lautet: Wie kann nukleare Abrüstung konkret vorangetrieben werden? Darum ging es bei den Verhandlungen am Montag und diese Frage wird auch in den Artikeln 2 bis 5 des Vertragsentwurfes behandelt.
Keiner der neun Staaten, die derzeit im Besitz von Atomwaffen [...]

Posted:Mittwoch, Juni 21st, 2017 @ 1:32 in Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik
Keine Kommentare »

Ahnungslos*

Wie weit denn nach Osten gehen
müssen schließlich wir Ahnungslosen,
um endlich Orientierung zu finden?
*ein Achtundzwanziger

Posted:Sonntag, Juni 18th, 2017 @ 11:55 in Allgemein
Keine Kommentare »

Die Arbeit am Atomwaffenverbot geht weiter

Aus den Verhandlungen über den Vertrag zum Verbot der Atomwaffen derzeit in New York (aus http://www.icanw.de/news-aus-new-york/):
17.06.2017 02:13 Tims Zusammenfassung des 2. Tages
Am 2. Tag der Verhandlungen wurde die Diskussion über die Präambel fortgesetzt. Karina Lester, eine Aborigine aus Australien, las einen Auszug aus dem Statement der indigenen Gruppen und unterstrich die Aussagen vieler Staaten, dass [...]

Posted:Samstag, Juni 17th, 2017 @ 2:48 in Spiegel (u.ä.)-Ecke
Keine Kommentare »

Cloud Nr. 7 in Stuttgart: Luxus-Tower auf der Zielgeraden von Martin Haar 16. Juni 2017 - 15:36 Uhr

Noch unfertig:
„Noch ist der Innenausbau dieses Penthouses – wie die anderen Räume des Gebäudes – unfertig. Aber die Fertigstellung ist eine Frage von wenigen Wochen. Schon bald werden die zuständigen Ämter ihre Abnahmen bezüglich der Gebäudesicherheit machen – und dann geht’s los.“
aber einen Riesenartikel der Stuttgarter Zeitung wert ist das “83 Millionen Euro teure Hochhause [...]

Posted:Samstag, Juni 17th, 2017 @ 2:11 in Janka-Sammlung, Neue Maier-Lyrik
4 Kommentare »

Rosenphilosophie*

Manche Rosenblütenblätter
wechseln ihre duftigen Farben
etwa von gelb über violett nach weiß.
Jedes Alter hat offenbar
seinen unverwechselbaren Charme.
*ein Janka

Posted:Samstag, Juni 17th, 2017 @ 2:08 in Allgemein
Keine Kommentare »

Atomwaffenverbot kommt

Aus den Verhandlungen über den Vertrag zum Verbot der Atomwaffen derzeit in New York:
Viele Staaten wollen, dass im Text das Konzept der nuklearen Abschreckung abgelehnt wird.
Im Entwurf der Präambel des Vertrags wird betont, dass es die Grundsätze der Menschheit weiterbringt, wie wir mit dem Aufruf einer totalen Eliminierung der Atomwaffen vorankommen. Irland schlägt einen zusätzlichen [...]