Fortsetzung

Gespeichert unter: Allgemein, Neue Maier-Lyrik — 5. September 2017 @ 10:41

Vom Weltkulturerbe Brügge
ging der Weg über die Esslinger Brücke
einst zum Kaiser in Wien
(da musste man hin:
der nahm Waren an zur Genügge).

Dieser Limerick führt mich zur Chronologie meiner Englandreise zurück - nicht zur Reise von Brügge nach Osten, sondern aus dem Kreis Esslingen n a c h Brügge, der Weltkulturerbestadt, wo wir Station machten vor dem letzten Stück Reise auf dem ‘Kontinent’ nach Zeebrügge, wo unsere Nachtfähre nach Hull ablegte, wo wir ausgeschlafen am nächsten Morgen ankamen. Dazu später mehr.

2 Kommentare »

  1. bruni8wortbehagen:

    Brügge ist eine wunderschöne alte Stadt, die mir ausgesprochen gut gefallen hat, lieber Helmut.

    Herzlichst, Bruni

  2. Helmut:

    Ja, da kam viel Schönes zusammen auf dieser Reise!
    Danke, liebe Bruni.

    Und Dir alles Liebe!
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>