Manchmal

Gespeichert unter: Neue Maier-Lyrik — 23. November 2017 @ 11:24

Manchmal höre ich,
was ich erwarte,
dass es geschieht.
Manchmal höre ich,
was ich mir wünsche,
dass es geschieht.
Manchmal höre ich,
was ich befürchte,
dass es geschieht.
Schritte auf den Treppenstufen
zum Beispiel.
Und nichts davon geschieht
wirklich.

Aber es wirkt
tatsächlich.

7 Kommentare »

  1. Anna-Lena:

    Wichtig ist, von unseren Wünschen und Vorstellungen nicht abzugehen, wenn wir überzeugt sind, dass es richtig ist.

    Manchmal erfüllt sich ja auch, was wir
    erwarten und wünschen
    und hören und sehen wollen :-) .

    Warten wir es ab, lieber Helmut.

    Sei gegrüßt,
    Anna-Lena

  2. bruni8wortbehagen:

    So ähnlich geht es mir auch, lieber Helmut, und manchmal bin ich dann verblüfft, wenn es in diesen Momenten tatsächlich klingelt oder klopft :-)

    Lieber Gruß von Bruni

  3. Quer:

    Du scheinst eine wunderbare Einbildungskraft zu haben, Helmut.
    Vielleicht kann sie ja Wunder bewirken… :-)
    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

  4. Rachel:

    Manchmal ist einfach alles und nichts möglich.

    Lieber Helmut, hoch lebe deine Fantasie!!!

    Ich wünsche dir ein richtig gutes Wochenende.

    Herzlichst, Edith

  5. Helmut:

    Anna-Lena, Bruni, Brigitte und Edith,

    ich danke Euch sehr für Eure Kommentare. Mit “Aber es wirkt” meinte ich nicht (jedenfalls nicht überwiegend), dass meine Einbildungskraft d a s bewirkt, was ich erwartet, gehofft oder befürchtet habe, sondern dass es eine Wirkung auf mein Befinden hat, dass ich solche Dinge zu hören meinte, ohne dass sie eintraten.

    Liebe Grüße
    Helmut

  6. Jutta Popóva:

    wir kreieren unsere Welt … :-)

  7. Helmut:

    Liebe Jutta,

    Wir M e n s c h e n tun das auf Dauer sowieso. Ob die einzelnen Versuche gelingen oder nicht: Sie wirken auf uns zurück!

    Dankeschön und liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>