Es kommt darauf an*

Gespeichert unter: Allgemein, Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik — 21. März 2018 @ 11:54

Es gibt gute und böse Menschen. Bestimmt!
Aber nicht so vollständig gute.
Und wohl auch nicht so ganz böse.

*ein reziproker Achtundzwanziger

2 Kommentare »

  1. Silbia:

    Das denke ich auch. In so ziemlich allen Bereichen gibt es wohl ebenso wenig nur gut, wie nur böse. Ein Anteil des Gegensätzlichen ist bestimmt auch vorhanden.

    Liebe Grüße (vollständig gut gemeint :-) ),
    Silbia

  2. Helmut:

    Über Deine Zustimmung bin ich sehr glücklich, liebe Silbia!

    Danke und liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>