In der Klinikvorhalle

Gespeichert unter: Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik — 4. Juni 2018 @ 14:14

„Ich sehe sie gleich“,
sagte der Doktor zu ihm,
als er ihn kurz sah.

4 Kommentare »

  1. Christine Matha:

    Zur Zeit kann ich das besonders gut nachfühlen! Mitmachen die Zähne zu schaffen und die vielen Antibiotika! Ein verdammtes Abszess hat mir die letzten Tage viele Probleme gebracht, und es wird noch eine Zeit dauern, bis der Zahn raus ist… liebe Grüße Die!

  2. Anna-Lena:

    Hoffentlich sieht der Doktor auch genau hin …, wenn er ihn dann mal sieht, ansieht und durchsieht. Hoffen wir, dass er nichts übersieht :-) .

  3. Helmut:

    Liebe Christine,

    Da wünsche ich Dir alles Gute. Überlebe die Schwierigkeiten gut und mit möglichst wenig Schmerzen.

    Vielen Dank fürs Kommentieren
    und herzliche Grüße
    Helmut

  4. Helmut:

    Liebe Anna-Lena,

    Danke für die schönen Wortspielereien, die zu erkennen geben, dass Du meine leichten Irritationen mit der Jovialität des Herrn Doktors nachvollzienen konntest.

    Ganz liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>