Archiv fürNovember 9th, 2018

Posted:Freitag, November 9th, 2018 @ 6:23 in Bekenntnisse, Neue Maier-Lyrik
2 Kommentare »

Unsere Rechte

Ein jedes darf auf seine Rechte pochen.
Wir sind ja schließlich ein Rechtsstaat.
Und Richter sprechen ja Recht.
Deswegen heißen sie so.
Wir wollen uns darauf verlassen,
alle, die wir das Recht haben zu wählen
in demokratischen Wahlen
(auch wenn wir wissen,
dass wir da kleine Rädchen nur sind).
Auf unsere Rechte wollen wir nicht verzichten.
Sie sind uns heilig, so wahr wir gute Staatsbürger [...]

Posted:Freitag, November 9th, 2018 @ 2:47 in Neue Maier-Lyrik
4 Kommentare »

Einstimmung auf den Winter (ein Tanka)

Mein Haselnuss-Strauch
ist Futterplatz geworden
für viele Vögel.
Ich habe in den Zweigen
Meisenknödel aufgehängt.