Schäfchenwolken*

Gespeichert unter: Deutsche Dreizeiler, Neue Maier-Lyrik — 28. Dezember 2018 @ 14:52

Schäfchenwolken im Kreis gemalt.
Angenehme Bläue drum herum.
So zeigt sich der Himmel nach dunklen Tagen.

*ein Achtundzwanziger

4 Kommentare »

  1. Quer:

    Wie schön ist das in Worten ausgedrückt.
    Ja, das Azur mit Schäfchenwolken nach langen, grauen Tagen ist schon etwas ganz Besonderes.
    Herzlichen Gruss zwischen die Jahre,
    Brigitte

  2. Helmut:

    Herzlichen Dank für das feine Lob, liebe Brigitte!

    Hab liebe Grüße, verbunden mit dem Wunsch, dass Dich die Ruach gut ins Neue Jahr begleiten möge!

    Helmut

  3. Anna-Lena:

    Möge uns das neue Jahr vieler solcher schönen Schäfchen bringen.
    Einen guten Rutsch für dich und deine Lieben und ein neues Jahr voller heller Momente, lieber Helmut.

    Herzlich
    Anna-Lena

  4. Helmut:

    Die guten Wünsche sollen Dir ebenfalls gelten, liebe Anna-Lena. Hab herzlichen Dank!

    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>