Auf k l ä r ung!

Gespeichert unter: Neue Maier-Lyrik — 30. Mai 2019 @ 10:46

So schön ist mein Gärtchen zur Zeit!
Es kann nicht schöner sein!
Es ist anders als andere.
Es ist schöner als andere.
Es ist natürlich n i c h t so schön
wie andere.
Aber es blüht etwas anders.
So anders natürlich auch nicht.
Es blüht von innen nach außen
und nicht von außen nach innen:
Es blühen Rosen
und gelbe Rosen
und Rosen in verschiedenen Farben
und Glyzinen
und Flieder, der jetzt erst blüht,
und ein paar Sonnenblumen
und ein paar Vergißmeinnicht.
Knoblauchrauken sind schon verblüht,
aber sie stehen unter meinem Schutz.
Und auch die andern, die längst verblüht sind,
längst verblüht!
Und der Igel, der unter unserem Tisch
gelandet ist – von dem Strohhaufen
in der Ecke des Grundstücks vielleicht,
und die Vögel,
nicht zu vergessen: die Vögel,
noch immer füttere ich sie
unvernünftigerweise vielleicht,
aber sie zwitschern und tirillieren!

6 Kommentare »

  1. Syntaxia:

    Ich kenne deinen Garten nicht, aber ich mag ihn gewiss!!! :-)

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

  2. Helmut:

    Danke, liebe Syntaxia, hab vielen Dank! Ein bisschen kennst Du ihn schon, glaube ich. Aber er sieht je nach Jahreszeit anders aus!

    Liebe Grüße
    Helmut

  3. gabriele pflug:

    solche gärten sind wie eine offenbarung!
    sehr schön!

    liebe grüße
    gabriele

  4. Helmut:

    Danke vielmals, liebe Gabriele! Ich bemühe mich, diesen Garten sehr sorgsam zu bewahren - vor allzu schlichter “Schönheit”!

    Liebe Grüße
    Helmut

  5. Quer:

    Hach, ist das schön!
    Und mir ist als sprächst du von unserem Garten - auch er ist anders und ein Juwel…
    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

  6. Helmut:

    Liebe Brigitte,

    Hach, da habe ich etwas getroffen, was ich schon hätte kennenlernen sollen! Da gratuliere ich Dir!

    Liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>