Archiv für die Kategorie 'Aphorismen' 

Posted:Freitag, Januar 23rd, 2015 @ 6:04 in Aphorismen
8 Kommentare »

Aphorismus 2/15

Der menschliche Verstand (”Menschenverstand”) kann so gesund oder ungesund sein wie der menschliche Körper.

Posted:Mittwoch, Januar 14th, 2015 @ 12:48 in Aphorismen
18 Kommentare »

Aphorismus 1/15

In God we trust - das ist immer falsch, wenn es der humanen Vernunft widerspricht!

Posted:Mittwoch, Dezember 3rd, 2014 @ 2:17 in Aphorismen
14 Kommentare »

Aphorismus 5/14

Wer nicht gerne das Zeitlos zieht, hat es gerne zeitlos.

Posted:Samstag, Oktober 25th, 2014 @ 1:24 in Allgemein, Aphorismen
1 Kommentare »

Wir sollen nicht weniger schädlich sein sondern NÜTZLICH

Hier kann jede_r erfahren, auf welche Weise das z.B. möglich ist:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=SlNG8A7fUfE

Posted:Montag, September 15th, 2014 @ 4:05 in Aphorismen
3 Kommentare »

Ein Aphorismus als Gastbeitrag von Rosemarie Schneider-Völker

Geduld ist die Fähigkeit, langsam wütend zu werden!
(Den darf ich hier abdrucken aus dem facebook-Account von Rosemarie Schneider-Völker von heute: https://www.facebook.com/rosemarie.schneidervolker?hc_location=timeline)

Posted:Dienstag, September 2nd, 2014 @ 1:01 in Aphorismen
6 Kommentare »

Aphorismus 4/14

Es scheint merkwürdig zu sein, dass sich Leute zusammensetzen, nur um sich auseinanderzusetzen.

Posted:Freitag, Juni 20th, 2014 @ 10:35 in Aphorismen
2 Kommentare »

Aphorismus 3/14

Die Welt braucht Zeit sich uns zu erklären, wenn nicht zu offenbaren.

Posted:Dienstag, Juni 3rd, 2014 @ 11:02 in Aphorismen
4 Kommentare »

Aphorismus 2/14

Dass anders oft gar nicht so anders ist – das ist schon zum Wundern.
- entspricht meinem Kommentar zu des Emils Janka: http://deremil.wordpress.com/2014/06/03/reisejanka/#comment-14504

Posted:Mittwoch, Mai 28th, 2014 @ 7:53 in Aphorismen
10 Kommentare »

Aphorismus 1/14

Heutzutage bedeutet „Transparenz“ leider nur noch, dass durch fast alles in der Welt das Interesse der Wirtschaftsmächtigen durchscheint.

Posted:Dienstag, März 11th, 2014 @ 11:08 in Aphorismen, Bekenntnisse, Kunterbuntes
5 Kommentare »

Alternative

ICH: “ERFINDE ER FEIND,
ICH ERFINDE FRIEDEN.”
(Inspiriert durch die Fülle von Material bei Petros: https://www.facebook.com/LuerickerPetros/posts/632872456778993?comment_id=86642052&notif_t=like)