Archiv für die Kategorie 'Aphorismen' 

Posted:Dienstag, März 11th, 2014 @ 11:08 in Aphorismen, Bekenntnisse, Kunterbuntes
5 Kommentare »

Alternative

ICH: “ERFINDE ER FEIND,
ICH ERFINDE FRIEDEN.”
(Inspiriert durch die Fülle von Material bei Petros: https://www.facebook.com/LuerickerPetros/posts/632872456778993?comment_id=86642052&notif_t=like)

Posted:Sonntag, Februar 2nd, 2014 @ 2:06 in Aphorismen
11 Kommentare »

Pazifisten - ein Aphorismus

Pazifisten sind nicht die besseren Menschen.
A b e r Pazifismus ist die weit bessere Idee als der Bellizismus!

Posted:Dienstag, Mai 28th, 2013 @ 12:00 in Aphorismen
Keine Kommentare »

Aufklärungs-Anagramm

SUCHST VERZUGS-FANS?
VERFASSUNGSSCHUTZ!

Posted:Donnerstag, April 11th, 2013 @ 5:43 in Aphorismen
2 Kommentare »

Aphorismus 3/13

Bei Reformen heißt es immer nachzufragen, zu welcher Form von etwas zurückzukehren sei. Reform kann leider auch rückschrittlich sein.

Posted:Samstag, April 6th, 2013 @ 11:46 in Aphorismen, Kunterbuntes
2 Kommentare »

STEUERFLUCHT-Anagramm

STEUERFLUCHT
STEUERT FLUCH

Posted:Donnerstag, Februar 7th, 2013 @ 9:09 in Aphorismen
7 Kommentare »

Aphorismus 2/13

Die Regelmäßigkeit der Natur hilft uns, uns gegen die Überraschungen in der Natur zu wappnen.

Posted:Donnerstag, Januar 17th, 2013 @ 11:52 in Aphorismen
5 Kommentare »

Aphorismus 1/13

Das Augenfälligste ist oft das am wenigsten Auffällige!

Posted:Sonntag, Dezember 30th, 2012 @ 6:56 in Aphorismen
2 Kommentare »

Aphorismus 13/12

Das ist die Krankheit unserer Zeit, dass wir Zuwachs mit Wachstum verwechseln – nicht nur beim Carcinom.

Posted:Donnerstag, Dezember 27th, 2012 @ 5:08 in Aphorismen
16 Kommentare »

Aphorismus 12/12

Nur wer den Tod noch vor sich hat, lebt.

Posted:Mittwoch, Dezember 26th, 2012 @ 10:24 in Aphorismen
2 Kommentare »

Aphorismus 11/12 - im Vorbeigehen

Wer den Tod nicht mehr vor sich hat, ist schon gestorben.