Archiv für die Kategorie 'Kunterbuntes' 

Posted:Donnerstag, Februar 15th, 2018 @ 2:03 in Kunterbuntes
6 Kommentare »

Schwäbisch

A bissle gromm
isch au net domm.
Drom!

Posted:Freitag, Februar 9th, 2018 @ 11:40 in Kunterbuntes, Neue Maier-Lyrik
2 Kommentare »

Mut

Beim Weihnachtsgedichte-Wettbewerb von Rosens Lyriksalon in Esslingen habe ich als Teilnehmer ein Päckchen Russisch Brot erhalten. Das habe ich vor dem Verzehr noch damit gemacht:

Posted:Donnerstag, September 7th, 2017 @ 3:02 in Kunterbuntes, Neue Maier-Lyrik
8 Kommentare »

Englisches Frühstück

Englisches Frühstück, ne Sache,
die hoffentlich keiner verlache:
für mich Paradies!
(andre finden es fies;
da ist’s niemandes Pflicht, dass er’s mache.)

Posted:Samstag, April 1st, 2017 @ 12:40 in Kunterbuntes
6 Kommentare »

Facebook

Als buntes Foto
spricht meine Zeilenfolge
mehr an als als Text …

Posted:Montag, Dezember 12th, 2016 @ 11:30 in Kunterbuntes, Neue Maier-Lyrik
10 Kommentare »

Prötzel

Wir fuhren jüngst mal durch Prötzel.
„Jab’s in der Nähe nich irjendmal ‘n Jemötzel?“
Nicht nur zu Weihnacht gibt’s hier aber Misteln,
ganz hoch droben über den Disteln.
Genüsslich aß ich hier meine Brezel.

Posted:Dienstag, Dezember 6th, 2016 @ 4:42 in Kunterbuntes, Neue Maier-Lyrik
2 Kommentare »

Demokratie?

Es wollt mal ein Staatsmann, ein richtiger,
neoliberal sich tun wichtiger.
Er fragte das Volk.
Doch das war kein Erfolg.
Ein Misserfolg war es, ein tüchtiger!

Posted:Samstag, Juli 23rd, 2016 @ 12:28 in Allgemein, Kunterbuntes
8 Kommentare »

Auch eine Idee: Orch i d e e

Posted:Freitag, Juni 24th, 2016 @ 10:21 in Deutsche Dreizeiler, Kunterbuntes
8 Kommentare »

Weiter zwischendurch: Spaßiges von der Mainau*

Ich transpiriere
fontänenreinigergleich
im Schmetterlingshaus.
*ein Senryu
(Übersetzung ins Schwäbische: I schwitz wia a Bronnabutzer - em Schmeddrlingshaus)

Posted:Dienstag, Juni 14th, 2016 @ 10:40 in Kunterbuntes
3 Kommentare »

Zwischendurch: Heute ist bei uns Pfingsten


Posted:Sonntag, April 3rd, 2016 @ 11:25 in Kunterbuntes
2 Kommentare »

Europa - eine Art Anagramm?

MACHT-RAUM
oder nur
MACH-TRAUM?