Archiv für die Kategorie 'Neue Maier-Lyrik' 

Posted:Samstag, Juni 15th, 2019 @ 10:00 in Neue Maier-Lyrik
8 Kommentare »

Ohne Hast

Ohne Hast:
Nur stehen lassen
muss man sie:
Drei, vier Stängel,
über eineinhalb Meter hoch,
blütenübersät,
schön violett:
Malven!

Posted:Montag, Juni 10th, 2019 @ 10:45 in Neue Maier-Lyrik
6 Kommentare »

Pfingsten

Danke, dass Du, Göttin,
Dich an diesem Tag
so feiern lässt.
So wunderbar als
Geburtstag Deiner Kirche,
die Dich so verleugnet.
Danke, dass Du, Heilige Geistin,
so unerkannt mitten unter uns wohnst,
so fest verbunden mit Gott, unserem Diener,
wie wir ihn kennen und ……..
Ach ja, Du, Du,
die wir doch kennen könnten,
wenn wir nur wollten
und …….
Ach, lass Dich feiern,
lass Dich feiern,
lass Dich ……..

Posted:Freitag, Juni 7th, 2019 @ 2:37 in Neue Maier-Lyrik
6 Kommentare »

Heute Abend

Ein lieber Freund kommt zu Besuch.
Er wird manche Story erzählen.
Es wird ein lustiger Abend.
Ich freu mich darauf!

Posted:Dienstag, Juni 4th, 2019 @ 11:08 in Neue Maier-Lyrik
3 Kommentare »

Neulich

Neulich
kam es mir so vor,
dass ich berserkerhaft
in die Rosen einfiel,
um sie zu beschneiden.
Man sieht nichts mehr
(es sind ja noch genügend
Rosen da)
außer den freieren
Plätzen der Pfingstrosen.

Posted:Sonntag, Juni 2nd, 2019 @ 12:38 in Neue Maier-Lyrik
6 Kommentare »

Auf k l ä r ung 3

Und …
da ist noch: Ich will
n i c h t mehr fliegen.
Obwohl ich das noch nie viel getan habe!
Trotzdem!
Flugzeuge sind
u n v e r d a u l i c h!
Jawoll!

Posted:Freitag, Mai 31st, 2019 @ 12:42 in Neue Maier-Lyrik
Keine Kommentare »

Auf k l ä r ung 2

Ach, das hatte ich vergessen:
Ich durfte den Garten vorstellen,
w e i l er so sehr den Vorstellungen
der Fridays for Future
entgegenkam.
Für sie wollte ich
gewiss Reklame machen!
Obwohl ein Mitglied der SPD
damals
den Ausschlag gab,
dass er so wie er ist
daherkommt.
Auch ich war damals
Mitglied der SPD.
Aber spätestens
mit der Stellungnahme zu
S21
änderte sich das!
Obwohl ich zuerst grün gewählt habe,
änderte es sich
gewaltig.
Denn [...]

Posted:Donnerstag, Mai 30th, 2019 @ 10:46 in Neue Maier-Lyrik
6 Kommentare »

Auf k l ä r ung!

So schön ist mein Gärtchen zur Zeit!
Es kann nicht schöner sein!
Es ist anders als andere.
Es ist schöner als andere.
Es ist natürlich n i c h t so schön
wie andere.
Aber es blüht etwas anders.
So anders natürlich auch nicht.
Es blüht von innen nach außen
und nicht von außen nach innen:
Es blühen Rosen
und gelbe Rosen
und Rosen in [...]

Posted:Dienstag, Mai 28th, 2019 @ 3:39 in Neue Maier-Lyrik
6 Kommentare »

Eigentlich!

Eigentlich ist es ganz anders,
als ich es wollte.
Eigentlich ist es genauso,
wie ich es wollte.
Genauso schlimm,
wie es war und ist,
genauso schön,
wie es war und immer gewesen war.
Aber es ist nicht so!
Aber es ist gewiss so!
Und doch: Es ist genauso blöd,
wie es immer war.
Und es ist genaus so blöd,
wie es immer war -
allerdings schlimmer!
Es ist schlimmer,
als es [...]

Posted:Freitag, Mai 10th, 2019 @ 11:25 in Allgemein, Neue Maier-Lyrik
2 Kommentare »

Moderieren

Moderieren
als Gäste und als Freunde.
Moderieren
als Bekannte und als Fremde.
Moderieren
als einer,
der sich auskennt,
als einer,
der sich wieder erkennt,
als einer,
der dich erkennt,
als einer,
der sich auskennt
bei dir und mir,
als einer, der dich
wiedererkennt.
Als Moderator.
Als Moderator!

Posted:Freitag, Mai 3rd, 2019 @ 11:09 in Neue Maier-Lyrik
8 Kommentare »

Ein Vivat dem Guten

Lasset uns Kräfte gewinnen,
die guten Seiten des Lebens genießen,
die es ja auch gibt,
und stark uns werden,
um dem Bösen dann
frech und friedlich
die Stirne bieten zu können,
wenn’s darauf ankommt.