Lyrisches von Helmut Maier

Aphorismus 15/08

Gute Gedanken sind das Nachtsichtgerät der Wahl für finstere Zeiten.

…angeregt durch einen Senryu von Petros.

6 Kommentare

  1. Petros

    …im Prinzip stimme ich dir zu.
    Gruß
    Petros

  2. Helmut

    …bloß ob man sie dann hat? Diese Frage bleibt – das weiß ich auch – leider unbeantwortet.

    Liebe Grüße, verbunden mit dem Dank für solche Anregungen, lieber Petros
    Helmut

  3. quersatzein

    Die Idee ist jedenfalls bestechend!

    Gruss, Brigitte

  4. Helmut

    … und immer wieder praktikabel!!

    Danke für Dein Vorbeischauen, liebe Brigitte
    und liebe Grüße
    Helmut

  5. syntaxia

    Es ist so schön diese gegenseitige „Befruchtung“ miterleben zu dürfen!

    ..schickt Monika liebe Grüße

  6. Helmut

    Sonst hat Bloggen ja wenig Sinn, wenn es nicht gegenseitige Befruchtung bringt, oder?

    Liebe Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑