Lyrisches von Helmut Maier

Monat: Oktober 2008 (Seite 1 von 3)

Erwartung

Aus den Blüten
eurer Eingebungen,
trübe Novembertage,
gut gewässert
durch perlenden Regen,
lasse ich Beeren reifen
in der Sonne
der Imagination,
der geheimnisvollen.

Will sie dann ernten,
wenn manche Tagstunden mehr
zur Nachtzeit geworden
und die Tatkraft
zu erlahmen droht.

Die Süße des Schwelgens
in Heimeligkeit
soll mich tragen
in neue Gefilde
des Seins.

Windrose

Ein Kreuz ist es
Mit der Notwendigkeit
Entscheidungen rasch
Zu treffen.

Warum nur
Hat die Windrose
Vier Richtungen?

Wer’s zu was
Bringen will,
Muss sie beherrschen.

Nur in der Quintessenz
Lässt es sich ruhen.

Herbst-Illumination

In die goldenen Zweige
Der hochaufgeschossenen Birke,
Blauumwirkt,
Glanzpunkte versammelnd,
Lese ich Gesichter ein,
Ereignisse,
Realitäten,
Geheimnisse.
Und voller Erstaunen
Sehe ich sie dann
Vor mir,
Abendbeleuchtet,
In Entzücken geronnen.

Aphoristisches Orakel* – Tschechisch-Unterricht auf dem Maier-Lyrik-Blog ;-) – Teil 2

Was wie ein Vorteil aussieht, kann den Untergang bedeuten.

*Klad und rozklad sind nicht immer leicht zu unterscheiden:

Ma to sve klady i zapory: Die Sache hat ihre positiven und negativen Seiten.

Oft sieht man nur die positive Seite (klad); aber die negative Seite (zapor) kann bis zur Verwesung/Zersetzung (rozklad) reichen. [Dabei entspricht die Vorsilbe ‚roz‘ der deutschen Vorsilbe ‚zer‘]

Nebenbemerkung: Akzente auf bestimmten Buchstaben sind leider weggelassen. Sie können die in der richtigen Version sehen.

Sprachverwirrung

Eine ungefährliche Schere.
Sie schneidet ja nicht.
Wie soll sie?
Ihre Schneiden gehen
immer weiter auseinander.
Die Schere, sagt man,
geht immer weiter
auseinander.
Die zwischen arm
und reich.
Eine gefährliche Schere.

25 Jahre Menschenkette

Morgen kann das Jubiläum der Menschenkette von Stuttgart nach Neu-Ulm begangen werden. Ich stand damals 1983 in Esslingen in dieser Kette und freue mich, dass in Mutlangen und Neu-Ulm heute keine atomaren Mittelstreckenraketen mehr stationiert sind.

Hier ist dazu mehr zu erfahren.

« Ältere Beiträge

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑