Lyrisches von Helmut Maier

Verzicht

Ich schaff’s auch ohne,
sagte der trockene Alkoholiker.
Ich schaff’s auch ohne,
sagte der Individualist.
Ich schaff’s auch ohne,
sagte der Priester.

Ohne Promille,
ohne Gesellschaft,
ohne,
ohne,
ohne Luther?
Ohne Frau?
Ohne Papst?

2 Kommentare

  1. quersatzein

    Ohne Zweifel?!

    P.S. Auf ein Wort noch:
    Ich schaff’s auch ohne,
    sagte der Dichter.

    *Mit* liebem Gruss,
    Brigitte

  2. Helmut

    Ja, wenn’s ganz ohne Zweifel abgehen könnte …

    Vielen Dank fürs ergänzende Kommentieren, liebe Brigitte, und ebenfalls *mit* lieben Grüßen
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑