Lyrisches von Helmut Maier

Aphorismus 24/08

Beim Hasten: Erfahrung.
Beim Rasten: Besinnung.

Angeregt durch Barbara und Curt

3 Kommentare

  1. Anonymous

    wie wahr.

    danke für dein kommentar :]
    manchmal ist das leben gruselig schön,
    manchmal.

  2. wortmeer

    Genau!
    Wunderbar auf den Punkt gebracht!

    Viele Grüße
    vom wortmeer

  3. Helmut

    Ich danke Euch für die Zustimmung.

    Liebe Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑