Lyrisches von Helmut Maier

Glückwunsch

Wenn du einen Weg vor dir hast,
festen Schritt;
wenn du erschöpft bist,
die schöpferische Pause;
wenn du Schutz suchst,
das Schlupfloch der engen Pforte und
die runden Räume der Geborgenheit;
wenn dir’s zu eng wird,
die Weite des Feldes;
wenn dir der Überblick fehlt,
die Bergspitze und die klare Sicht;
wenn dir der Trubel zu groß wird,
ein paar Stunden alleine für dich;
wenn du dich einsam fühlst,
Menschen, die dich beglücken.

Das wünsche ich dir.

7 Kommentare

  1. quersatzein

    Da wird sich aber jemand sehr freuen!

    Gruss, Brigitte

  2. Petros

    Wünschenswert!
    Gruß
    Petros

  3. Helmut

    Euch wünsche ich das übrigens auch, liebe Brigitte und lieber Petros!

    Liebe Grüße
    Helmut

  4. ahora

    wenn sich diese Wünsche erfüllen, kann man von einem gelungenen Leben sprechen.

    Ein schönes Gedicht

    Liebe Grüße
    Barbara

  5. Helmut

    Ganz großzügig wünsche ich Dir das* auch! 🙂

    Liebe Grüße
    Helmut

    * das gelungene Leben und schöne Gedichte! 🙂

  6. Traveller

    Wertvolle Wünsche sind das, liebenswerte, bemerkenswerte, erhaltenswerte.

    Lieben Gruß
    Uta, die endlich wieder auf Blogrunde geht

  7. Helmut

    Beziehe die Wünsche gerne auf Dich, liebe Uta.

    Liebe Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑