Leider nehmen mich zur Zeit die Auseinandersetzungen um Stuttgart 21 , bzw. das Hoffen und Bangen um die Beibehaltung und den Ausbau eines leistungsfähigen Kopfbahnhofes und die Hoffnung auf eine demokratischere Zukunft mehr als gefangen. Dazu kommen dann auch noch (eigentlich sehr schöne!) Großvaterpflichten usw. usw.
Deshalb komme ich zur Zeit kaum dazu andere Blogs aufzusuchen. Das tut mir leid – es wird schon wieder anders werden.

Liebe Grüße an alle Blogfreundinnen und -freunde.
Helmut