Lyrisches von Helmut Maier

Aphorismus 15/11

Einen Anstecker zu tragen soll ansteckend sein.

9 Kommentare

  1. Quer

    …das kommt aber immer auf den Anstecker an! 😉

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

  2. Sarah

    ja, da schließe ich mich quer an…. es sei denn man bleibt mit dem guten stück irgendwo hängen 😀

  3. Petros

    Jepp!

  4. Anna-Lena

    Mit der richtigen Botschaft können sogar Lawinen losgetreten werden 🙂

    Liebe Abendgrüße
    Anna-Lena

  5. Helmut

    MEIN ANSTECKER SAGT: JA ZUM AUSSTIEG.

  6. bruni kantz

    *lach* wie recht Du doch hast.

    Einer hat Anstecker
    alle haben einen…

    Nastürlich

    JA ZUM AUSSTIEG

    was dachtest Du denn?

    LG von Bruni

  7. Helmut

    Klasse, liebe Bruni!
    Helmut

  8. Moni

    Meine beiden Anstecker fallen auch auf…

    Schönes Wochenende
    Moni

  9. Helmut

    Tja, Auffallen genügt offenbar nicht.

    Trotzdem : Oben bleiben!
    Liebe Grüße, Moni.
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑