Lyrisches von Helmut Maier

Zur Wintersonnwende: noch einmal ein Gedicht vom letzten Jahr

Wintersonnwende

Hinuntergestiegen in die Nacht.
Den Trost des Dunkels hab‘ ich erlebt.
Ablegen konnt‘ ich, was sich überlebt hat.

4 Kommentare

  1. Helmut

    Als Achtundzwanziger:

    Hinabgestiegen in die Nacht.
    Den Trost des Dunkels hab‘ ich erlebt.
    Ablegen konnt‘ ich, was sich überlebt hat.

  2. ELsa

    Und immer noch wahr und gut, lieber Helmut!

    Herzlich,
    ELsa

  3. Petros

    Ich stimme Elsa zu!

  4. Helmut

    Danke, ELsa und Petros!

    Herzliche Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑