Lyrisches von Helmut Maier

Aphorismus 3/14

Die Welt braucht Zeit sich uns zu erklären, wenn nicht zu offenbaren.

2 Kommentare

  1. Anna-Lena

    Und wir die Zeit, zu begreifen und die Offenbarung anzunehmen :-).

  2. Helmut

    Genau!

    Danke, liebe Anna-Lena,
    und herzliche Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑