Lyrisches von Helmut Maier

Ein Schlimmerick

Ein Prominenter, der war mal auf Sylt,
gewiss, dass er dort etwas gült;
doch wie viel von dem Sand am Strand,
ist er auch sehr bekannt,
wird wohl auch er bald schon weggespült.

3 Kommentare

  1. bruni8wortbehagen

    und dann kräht kein Hahn mehr nach ihm…

    Wie wahr, lieber Helmut

  2. Anna-Lena

    Das ist der Insel Schicksal, wenn sie irgendwann vom Winde verweht sein wird.

    Stabile Grüße in deinen Tag,
    Anna-Lena

  3. Helmut

    Ja, ja: das Schicksal der insulär Vegetierenden: der prominent über alle anderen Hervorgehobenen …

    Danke, Bruni und Anna-Lena,
    und herzliche Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑