Bodenblüher in unserem Gärtchen,

gegenwärtig sind das Veilchen

und Knoblauchrauken und Lungenkraut,

Tulpen und Anemonen,

Löwenzahn und Kriechender Günsel,

eine Badenke, Gundermann und Hahnenfuß,

Wiesenschaumkraut, ein Bauernbüble und

Stinkender Storchschnabel,

ganz viel Silberblatt und Vergißmeinnicht,

und gleich noch Sauerampfer.

Verblüht sind schon

Winterlinge, Märzenbecher die Menge,

Schneeglöckchen, Krokusse vielerlei,

Scharbockskraut,

viele Schlüsselblümchen,

Osterglocken und Narzissen

und die Christrosen, die späten.