Lyrisches von Helmut Maier

Statt der Vernunft

Nach dem Shutdown
nun schon das dritte Mal wieder
letzten Montag:
Montagsdemo gegen S21
und für den Erhalt des Kopfbahnhofes
Stuttgart.

Doch mindestens seit 2010
und schon wenige Jahre später:
Alternative
mit der Möglichkeit
zum Umstieg
und zu einer viel günstigeren
Lösung für den Bahnverkehr
in Stuttgart.

Denn: dieser Bahnhof
wird nie genehmigt werden können,
ohne dass Tausende Menschen
mit dem Tod bestraft werden,
wenn das vorhersehbare Unglück
dann zuschlägt.

Und die Grünen
in Baden-Württemberg?
Nach ihrem Wahlsieg
gegen die CDU
und dem missglückten Volksbegehren
eisern für den Tiefbahnhof,
eisern für das tödliche Verderben,
eisern fürs weiter so
mit dem Weiterwursteln
mit S21.

Und das Ende?
Offen!
(nachdem 8 Milliarden verbraucht sind).

4 Kommentare

  1. Gundelrebe

    Sowas gibt’s hier auch. Und ich verstehe nicht, dass Leistungen die die Bahn erbringen könnte auf die Straße verlagert werden. Es gibt auch so schon überall Stau.
    Lieber Gruß
    Gundel

  2. Helmut Maier

    „Statt der Vernunft“ halt. ( Aber dass das noch einmal vorkommt? Im gleichen Sinn wohl schon!) Danke schön für Deinen gegebenen Kommentar, liebe Gundel!

    Liebe Grüße
    Helmut

  3. Anna-Lena

    Ist es nicht so, dass die Vernunft immer mehr Mangelware wird? Nicht nur in unserer Gesellschaft, sondern auch bei denen, die sich zu Volks-Vertretern befähigt fühlen, aber wenig davon umsetzen wollen/können …

    Nachdenklich,
    Anna-Lena

  4. Helmut

    Liebe Anna-Lena,

    Hab lieben Dank für Deine besorgten Worte. Ja, wenn nicht bald ein Wechsel passiert, sehe ich auch schwarz!

    Liebe Grüße Dir!
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑