Lyrisches von Helmut Maier

Wir wollen*

Wir wollen nun. Ja, wir wollen!
Auch wenn die Linken nicht gefallen
trotz allem für die bessre Welt eintreten.

*ein Achtundzwanziger

6 Kommentare

  1. Gundel

    Diese Sicht verstehe ich tatsächlich auch. Die Linken tun gegensteuern, damit alles weiterhin geregelt abläuft..
    Lieber Gruß 👒
    Gundel

  2. Quer

    Man tut, von seiner kleinen Warte aus, was man kann.
    Aber es ist leider immer zu wenig…
    Und resignieren gilt nicht.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  3. bruni8wortbehagen

    Eine bessere Welt, lieber Helmut?
    Ich würde sie seehr begrüßen, glaube aber nicht mehr daran…leider

  4. Helmut

    Liebe Gundel,

    Die Linken haben im Bundestag leider keine Chance mehr umzusteuern (außer vielleicht in den eigenen Reihen). Aber ich danke dir sehr für deinen Beitrag,

    Liebe Grüße
    Helmut

  5. Helmut

    Ganz herzlichen Dank, liebe Brigitte, für deinen guten Rat: „Und resignieren gilt nicht.“
    Den habe ich wirklich gebraucht. Und ich will doch noch ein wenig mehr schaffen.

    Ganz liebe Grüße
    Helmut

  6. Helmut

    I c h möchte weiterhin daran glauben, was mich nicht vor (zu) großer Trauer gefeit hat. Vielleicht ist es bei dir ja auch ein Zwischenspiel mit dem Nicht-Glauben-Können. Es muss doch eine bessere Welt geben; wir haben keinen zweiten lebenswerten Planeten.

    Dir, liebe Bruni, ganz herzlichen Dank
    und liebe Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2021 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑