Frühherbst III

Gespeichert unter: Neue Maier-Lyrik — 7. Oktober 2010 @ 21:09

Am grauen Herbsttag
beflügelnder Mostgeruch
unter dem Birnbaum

7 Kommentare »

  1. Bea:

    schön - bei mir herbstelt es auch tabakig diesmal ;-=

  2. Helmut:

    Jedem seinen Herbstgeruch, liebe Bea! :-)

    Liebe Grüße
    Helmut

  3. Quer:

    Ich rieche ihn bis hierher. Mmmmh!!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

  4. ahora:

    Brigitte hat mir die Worte aus dem Mund genommen - hm, ich meine das jetzt nicht wörtlich *lach*

    Ein tolles Haiku.

    Liebe Grüße
    Barbara

  5. Helmut:

    Liebe Brigitte, ja, Birnenmost: eine Köstlichkeit!
    Liebe Barbara, danke für das überschwängliche Lob!

    Herzlichen Gruß Euch beiden!
    Helmut

  6. Moni:

    Ja, Helmut, das sind die richtigen Worte für das Phänomen Herbst - Farben, Gerüche, Stimmungen in der Erntezeit.
    Mir gefällt Dein Haiku auch sehr!

    Ein sonniges Herbstwochenende
    wünscht
    Moni

  7. Helmut:

    Danke für die Einbettung meines Textleins in eine Gesamtschau, liebe Moni. Schöne, wenn es ihm gelungen ist, darauf hinzuweisen.
    Dank auch für den guten Wunsch, den ich prompt zurückgeben möchte.

    Liebe Grüße
    Helmut

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Ihre E-Mail wird nicht angezeigt. Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>