Lyrisches von Helmut Maier

Tag: 31. Oktober 2013

Mach was!

Was die Medienmacht macht mit uns,
mit aller Macht uns zuzuschütten,
uns nur noch Hilfe von Mogulen
und ihren Marionetten, den ehrenwerten,
wünschen zu lassen, die uns doch verdarben,
ohne die wir unschuldig wären und frei.
Ach, welche Doofheit wäre besser,
die Unbedarftheit oder das Lügengespinst
ertragend, eingewickelt in ihre Seidenfäden?

Wer denn wird uns die gordischen Knoten
lösen helfen endlich, wenn nicht wir selbst?

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑